Benny-Bunny oder ein Indianer kennt keinen Schmerz
bb-hundevermittlung Und Schmerzen mußte klein Benny schon aushalten - heftige Schmerzen. Können Sie sich vorstellen wie weh es tut, wenn ein Auto sie zweimal überrollt ??? Ein Herr in Griechenland hatte nichts Böses im Sinn, er wollte zur Arbeit fahren. Daß ein kleiner Hund direkt hinter seinem Reifen liegt hatte er nicht gesehen, er fuhr den Wagen aus der Parklücke. Anwohner beobachteten das Unglück und holten den kleinen schreienden Hund ins Haus, sie fuhren auch mit ihm zu einem Tierarzt. Dieser wußte sich jedoch auch nicht zu helfen und wollte den kleinen Hund erlösen. Ein Blick in seine Augen verriet aber allen Beteiligten - dieser Hund ist ein kleiner Indianer und er wollte nicht sterben. Sie suchten Hilfe bei Tierschützern in Deutschland und sie bekamen Hilfe. Doris Lackner vom Tierschutzverein Kissing sagte Hilfe für Benny zu. Bis zum Transport nach Deutschland mußte unser kleiner Indianer jedoch noch fast 3 Wochen warten. Gleich nach seiner Anfkunft wurde er in einer Tierklinik vorgestellt. Die Tierärzte röntgen das Hundekind ohne Narkose, er wurde an den Hinterläufen gezogen um optimale Bilder zu bekommen - und er schrie um sein Leben. Es tat ihm höllisch weh !!!!!

Das Ergebnis: Beckenbruch, rechter Oberschenkel und linker Unterschenkel gebrochen. Wenn ich mir vorstelle mit solchen Verletztungen würde mir jemand die Beine langziehen - mir wird übel bei dem Gedanken. Da die Brüche aber nun fast 3 Wochen alt waren hätte man die Knochen neu brechen müssen für eine Korrektur. Insgesamt 7 Tierärzte begutachteten Benny's Röntgenbilder. Die erste Tierärztin fragte wem der Hund gehört, als man ihr sagte er sein ein "Tierschutzhund" war ihre Aussage " was ein Tierschutzhund, einschläfern".

Die zweite Tierärztin war der Meinung man solle ihn drei mal operieren und dann würde man weiter sehen. Die restlichen 5 Tierärzte hatten um einiges mehr Respekt vor dem kleinen tapferen Indianer und waren der Meinung, Benny zu lassen wie er ist und sehen, was die Natur und sein Indianerherz aus dieser Situation macht. Die Knochen neu brechen könne man später auch noch.

bb-hundevermittlung
benny-hunde-in-not Ja und nun saß er da, in der Hundepension und Doris wußte nicht so recht wohin mit ihm, eigentlich war ja ein Klinikaufentalt für den kleinen Indianer geplant. Daß mein Herz gerade für solche Hunde schlägt, wußte sie natürlich und so zog ein kleines Hundekind, welches fast nicht laufen konnte bei mir ein.

Über Hunde- und Katzengesellschaft freute er sich sehr, und schon nach ein paar Tagen erkannte ich das Indianerherz deutlich. Benny-Bunny dachte nicht im Traum daran, sich zu schonen. Mir wurde mehrmals täglich flau im Magen wenn ich zusah, wie er anfing mit den anderen Welpen zu balgen, ihnen hinterher zu laufen, sogut er konnte. Und heute, 4 Wochen später, steht ein kleiner Indianer an meinem Gartentor und ist der Meinung, Gassi gehen dürfen alle, auch kleine Indianer mit verheilten Knochenbrüchen. Auf eine Diskussion mit mir wollte er sich nicht einlassen, so nahm ich ihn mit.

Und mit Freudentränen in den Augen drehte ich diese kleinen Filmchen. Und heute widme ich genau diese Filme der Tierärztin Nr.1, mit freundlichen Grüßen von einem Tierschutzhund ! Aber sehen Sie selbst.....

Lauf Benny lauf 

Benny - Freude am Leben

Benny-Bunny komm schnell

ein glücklicher kleiner Hund

Benny und sein Rudel

 

bb-hundevermittlung
bb-hundevermittlung Benny-Bunny klettert nun auch auf's Sofa, vom Treppensteigen halte ich ihn noch ab - noch mit Erfolg. Benny-Bunny ist ein ganz ganz tapferer kleiner Hundemann mit einem eisernen Lebenswillen. Er wird natürlich nie ein Hund für den Hundesport, aber er wird ein Hund für eine wunderbare Freundschaft. Ich würde mein kleines Indianerherz gerne bei gemütlichen Menschen mit einem kleinen Garten und großem Herzen wissen, wenn der Garten groß ist hätte auch niemand was dagegen.

Benny-Bunny ist wie alle anderen Hunde in seinem Alter, er ist verspielt und alle Stofftiere und Bälle lassen sein Herz höher schlagen, ein Mäuseloch läßt ihn zum Arbeitstier werden, und wenn ich wieder einmal meine Schuhe vermisse, reicht ein Blick in seine Augen. Dieses kleine Schlitzohr bringt viel Freude in mein Leben und ich wünsche ihm die allerbeste Zukunft.

bb-hundevermittlung bb-hundevermittlung
bb-hundevermittlung bb-hundevermittlung
bb-hundevermittlung bb-hundevermittlung
bb-hundevermittlung bb-hundevermittlung
bb-hundevermittlung bb-hundevermittlung
bb-hundevermittlung bb-hundevermittlung
bb-hundevermittlung bb-hundevermittlung
bb-hundevermittlung bb-hundevermittlung